ChaBé

Kurz-Vita
seit 2001 Arbeiten im Atelier Körnermagazin, Garage Rosengasse
1983-2003 Mitarbeit, Management, Pressearbeit im Künstleratelier René Chacón (Biennale Venedig)
1990 Studium Kunstgeschichte und Pädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt
1981-86 Studium Kunstgeschichte und Völkerkunde an der LMU München

City Globe
Diese visionäre Idee verfolgt ChaBé in unterschiedlichen Formen (Modell für 12000 qm großen Audikreisel, Businessplan-Wettbewerbe, 24-Stunden Projekträume und seit 2006 eben ein eigener Projekt-Experimentierraum in Ingolstadt). In diesem Experimentierraum entstand die Idee, für den Aufenthaltsraum einer Ganztagsschule einen grünen Raum zu entwerfen.

317217263172174031721643

Ausstellungen

Seit 1986 Ausstellungsbeteiligungen im Rahmen von Art Experiment e.V.
2014 “Visit of Arts” Innenstadt Ingolstadt
2013 “In my Head” Kunst-Event in den Ringstudios München u. Reithalle Ingolstadt
2012 Kunstmesse Ingolstadt
2008 „So fern und doch so nah“, Bayerisches Armeemuseum, Ingolstadt
Wir bedanken uns bei allen Förderern und Sponsoren sehr herzlich für ihre Unterstützung! Unter anderem bei: