Digitales Daumenkino

Künstler
Angebote für
Jugendliche, Kinder
Alter
6 - 18 Jahre
Sparten
Bildungsinstitution
Außerschulisches Projekt, Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule
Beschreibung

Pixilation – eine Technik des Trick- und Animationsfilms, die das Filmen von Personen mit Einzelbildschaltung bezeichnet. Im Workshop können die Kinder sich sowohl als “Schauspieler”, “Kameramann” oder “Regisseur” betätigen!
Mit der alten Methode des Daumenkinos, aber auch mit moderner Technik, werden Bilder lebendig! Die “Stop-Motion”-Technik lässt durch viele Einzelbilder, die später am Computer hintereinander gesetzt werden, eine Bewegung entstehen. Kinder (aber natürlich auch Jugendliche) können so nicht nur Personen, sondern auch Gegenstände animieren. Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.
Wir suchen ein Thema aus und sammeln dazu Ideen. Danach kann jeder einzeln oder auch mehrere in kleinen Gruppen an einer Idee arbeiten.
Mit Digitalkamera und eigenem Drehbuch können kleine Geschichten mit Kindern unkompliziert umgesetzt werden.

Zeit: Der Kurs dauert mindestens 5 Wochen à 1,5 Stunden, bis zu 1 Jahr.
Kann auch im Rahmen der Ganztagsschule angeboten werden

 

Wir bedanken uns bei allen Förderern und Sponsoren sehr herzlich für ihre Unterstützung! Unter anderem bei: