Malerei: Körper in Bewegung

Künstler
Angebote für
Jugendliche, Kinder
Alter
9 - 18 Jahre
Projektdauer
Januar 2018 - März 2018
Sparten
Bildungsinstitution
Förderschule, Grundschule, Gymnasium, Mittelschule
Beschreibung

Kinder und Jugendliche bemalen im kreativen Prozess Wände Ihrer Schule im Innenbereich aber auch draußen (Kunst am Bau). Studien über Körper in Bewegung, wie sieht ein Handstand aus?, wie bewege ich mich beim Fußball spielen?… Skizzenzeichnung auf Papier, Übertragung auf die Wand mit hochwertigen stark pigmentierten Acrylfarben für eine leuchtende Stahlkraft des Bildes.

Bei nicht geeigneten Wandflächen wird mit den Schülern auf grossformatiger Leinwand gearbeitet – in den Arbeitsschritten “Grundierung, Vorzeichnung, Farbgestaltung und Abschlussfirnis”.

Bisher wurde das Projekt an folgenden Schulen erfolgreich umgesetzt:
Grundschule Zuchering (Wandbemalung Treppenhaus)
Mittelschule an der Maximilianstrasse (Baustellenverschönerung: Bemalen der Plane eines Bauzauns / Kreative Farbgestaltung einer Betonbank im Fort Peyerl)
Mittelschule Pestalozzistrasse (Bemalung einer Unterführung)
Katharinen Gymnasium (Gestaltung von Fluren vor den Klassenzimmern)
Dr. Walter-Asam Schule, Sonderpädagogisches Förderzentrum in Neuburg/Do. (auf Leinwand)

Förderung

Die Projekte wurden über verschiedene Fördertöpfe in Mischfinanzierungen gefördert:
Stadtkultur Netzwerk Bayerischer Städte e.V., Künstler an die Schulen e.V. Fonds, Gebundener Ganztag, Selbstbeteiligung der Schule

Wir bedanken uns bei allen Förderern und Sponsoren sehr herzlich für ihre Unterstützung! Unter anderem bei: