Rhythmus des Lebens

Künstler
Angebote für
Jugendliche
Alter
10 - 18 Jahre
Sparten
Bildungsinstitution
Förderschule, Gymnasium, Mittelschule, Realschule
Beschreibung

Vielen Menschen ist nicht bewusst, mit welcher Vielzahl von Rhythmen sie während ihres täglichen Lebens konfrontiert werden. Einige Beispiele sind der Tag / Nacht Rhythmus, der Herzschlag, das Gehen und die Sprache.

Die Rhythmen des täglichen Lebens dienen als Einstieg in die Welt der musikalischen Rhythmen. Mit einer einfach zu erlernenden Methode, einer ursprünglich aus Indien stammenden Silbensprache, erarbeiten die Schülerinnen und Schüler einige Rhythmen auf verschiedenen Percussionsinstrumenten oder dem Schlagzeug (Drumset). Je nach Bedarf und Interesse kann man eine Schlagzeug-Gruppe und eine Percussion-Gruppe (Bongos etc.) bilden. Wir lernen zunächst einen bestimmten Rhythmus gemeinsam zu spielen. Später, wenn ein Grundstock verschiedener Rhythmen angelegt ist, lernen wir verschiedene Rhythmen gleichzeitig zu spielen.

Am Ende des Jahres / Halbjahres erarbeiten die Schülerinnen und Schüler ein Rhythmus-Spiel. Dieses Spiel ist vergleichbar mit der “Reise nach Jerusalem”. Es fördert die Kontrolle und das Verständnis für Pausen-Werte in der Musik und erfordert hohe Konzentration von allen Mitwirkenden, macht aber auch mächtigen Spaß.

Zeit: 45 oder 90 min, Dauer des Projektes mind. 1/2 Jahr oder nach Absprachen
Teilnehmerzahlen: Mind. 3 max. 10 Teilnehmer

Wir bedanken uns bei allen Förderern und Sponsoren sehr herzlich für ihre Unterstützung! Unter anderem bei: