Rückschau II: Wahrheit oder Pflicht / bjke – Rauskommen!

Projektdauer: vier Monate, von November 2019 bis Februar 2020
Kooperationspartner*innen: Stadttheater Ingolstadt, Gnadenthal Realschule, Freiherr-von-Ickstatt-Realschule

Projektleitung: Sabine Schäffer

Das Tanztheaterprojekt „Wahrheit oder Pflicht“ wurde in Kooperation mit dem Stadttheater Ingolstadt sowie den beiden Ingolstädter Realschulen Gnadenthal und Freiherr-von-Ickstatt durchgeführt. Ermöglicht wurde es durch eine Förderung im Rahmen von „ChanceTanz“ – einem Projekt des „Bundesverband Tanz in Schulen e.V.“ im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des BMBF. Teilgenommen haben 17 Schülerinnen im Alter von 11 bis 15 Jahren.

In Zusammenarbeit mit zwei professionellen Tanzschaffenden und einer Videokünstlerin erarbeiteten die Mädchen ein soziales Tanztheater zum Thema „Soziale Medien, Selbstdarstellung, Persönlichkeit und Wahrheit“. Außerschulisch und freiwillig setzten sich die Teilnehmerinnen in zwei bis drei Nachmittagsblöcken pro Woche mit ihrer Wahrnehmung und ihren Nutzungsgewohnheiten in den sozialen Medien auseinander. Danach wurde intensiv mit den verschiedenen Stilmitteln des Tanztheaters gearbeitet. Die Teilnehmerinnen wurden in Zeitgenössischen Tanz, Jazz Tanz, Contact Improvisation, Body Percussion, Rhythmik und Sprechtheater eingeführt, beschäftigten sich mit Stimme, Atem, Haltung und Fokus. Sie lernten, ihre eigenen Bewegungsqualitäten zu entdecken, um daraus ihr ganz persönliches Solo zu entwickeln. Parallel entstanden Videoblöcke für das Stück. Auch die Ergebnisse eines viertägigen freiwilligen „Medienfastens“ flossen in die Arbeit ein.

Das gemeinsam entwickelte, 70-minütige Stück wurde im Februar 2020 im Kleinen Haus des Stadttheaters in einer Abendvorstellung und am nächsten Tag in einer Schülervorstellung einem begeisterten Publikum gezeigt.

Ich denke jetzt viel öfter nach, was ich in den sozialen Medien mache und beobachte auch die anderen ziemlich genau, außerdem versuche ich mehr, ich selbst zu sein, und ich liebe es, das über das tanzen auszudrücken.

Theresa, 14 Jahre

https://www.bjke.de/wahrheit-oder-pflicht.html


Wir bedanken uns bei allen Förderern und Sponsoren sehr herzlich für ihre Unterstützung! Unter anderem bei: